Jeden Tag merke ich mehr, das ich ohne Dich nicht mehr Leben kann
und das Du die einzige bist mit der ich für immer zusammen sein will!

( Roland B. aus www.memories-in-poetry.com)

Die Flitterwochen soll die schönste Zeit im Leben eines frisch verheirateten Paares werden. Die beiden Ehepartner treten die Reise kurz nach ihrer Hochzeit an, um ihre Ehe zu stärken und einen schönen Beginn zu haben. Für möglichst schöne Flitterwochen ist die Auswahl des Reiseortes von großer Bedeutung. Weltweit gibt es schier unendlich viele Ziele für den Urlaub nach der Hochzeit. Welches das schönste Reiseziel ist, kann man generell nicht sagen, weil jedes Paar seine individuellen Vorlieben hat. Wie bei anderen Urlauben auch, wird das Reiseziel auch vom Budget beeinflusst. Im folgenden Artikel werden die beliebtesten Orte für die Hochzeitsreise Vorgestellt. Besonders auffällig ist es, dass es viele Paare an den indischen Ozean zieht. Das liegt an idyllischen und romantischen Orten der Region.

Platz 1-5
Malediven
Mauritius
Seychellen
Madeira
Bali

Auffällig ist es, dass mit Madeira nur ein Ziel innerhalb von Europa in den Top 5 der beliebtesten Reiseorte ist. Die Top 5 besticht durch schöne Strände, gutem Wetter und einer wunderbaren Erholung. Anscheinend wollen sich die meisten Paar nach ihrer Hochzeit erholen und gemeinsam entspannen. Die Orte bietet eine Garantie für Sonnenschein und warme Temperaturen. Einziger Nachteil dieser Ziele sind die relativ hohen Kosten.

Platz 6-10
Rhodos
Hawaii
Santorin
Las Vegas
Paris

In die Top 10 schafften es die ersten Städte, für die man kein großes Geld benötigt. Sowohl Rhodos, als auch Santorin, sind bei der momentanen Finanzlage in Griechenland relativ günstig. Die anderen drei Orte sind dafür schon teurer, mit Paris landete die „Stadt der Liebe“ auf dem zehnten Platz, die amerikanische Insel Hawaii ist auf Platz 7 gelistet und Las Vegas sicherte sich den neunten Platz.

Platz 11-20
Thailand
Mallorca
Hamburg
Rom
Sylt
Südafrika
Australien
Japan
London
Rügen

Auf den folgenden zehn Plätzen sind einige deutsche Orte, aber auch exotische Reiseziele gelistet. Auch die allgemein beliebteste Insel der Deutschen, Mallorca, ist ein relativ beliebtes Reiseziel für die Flitterwochen. Abseits der bekannten Partymeilen, gibt es viele sehr schöne Stellen auf der spanischen Insel. Mit Südafrika ist auch das erste Reiseziel des schwarzen Kontinents vertreten. Besonders aufregend an Südafrika ist die Vielfalt des Landes. Egal ob ein Strandurlaub oder eine wilde Safari, in Südafrika kann man fast alles erleben.

Platz 21-30
London
München
Niederlande
Philippinen
Berlin
Kuba
Brasilien
Namibia
Kroatien
Ägypten

Auch diese zehn Plätze sind sehr unterschiedlich. Es gibt Städtereisen, Erholungsurlaube und Abenteuerurlaube. Besonders Ägypten muss in der letzten Zeit in der Gunst der frisch vermählten Paare leiden. Es gibt Orte in Ägypten, die weltweit ihres gleichen suchen, allerdings lässt die aktuelle politische Lage viele Paare zweifeln. Mit Brasilien ist auch das erste Land Südamerikas vertreten, es bietet viele exotische Besonderheiten.

Platz 31-40
Barcelona
Cuxhaven
Tunesien
Moskau
Prag
Wien
Madrid
Gran Canaria
Kreta
Dom. Rep.

In diesem Abschnitt befinden sich viele Orte aus Europa, besonders dominant sind die Großstädte und Inseln Europas. Diese sind meistens preiswerter, als Ziele auf anderen Kontinenten und sind ebenfalls sehr romantisch und schön.

Platz 41-50
Venedig
Costa Rica
Sizilien
Dubai
New York
Teneriffa
San Francisco
Tansania
Vancouver
Korsika

Die Plätze 41 bis 50 sind eine bunte Auswahl, mit Orten auf den verschiedensten Kontinenten der Welt. Die USA, Afrika, Asien und auch Europa ist vertreten. Jeder einzelne Ort hat seinen eigenen Charme und seine eigenen Highlights.
Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, welcher Ort der Ideale ist. Die Flitterwochen sind eine der wichtigsten Reise im ganzen Leben und sollen deswegen besonders schön werden. Alle genannten Orte sind hervorragend für die Flitterwochen geeignet und können diese zu einem besonderen Erlebnis machen.