Eine Hochzeit – klassisch ganz in Weiß in einem Regen von Reis und Blumen vorm Standesamt oder der heimischen Kirche: langweilig? Dann könnte eine Hochzeit im Ausland genau das Richtige sein! Es sprechen sehr viele Dinge dafür, zahlreiche Argumente sprechen sich für eine Hochzeit fernab der Heimat aus.

Der größte Vorteil einer Hochzeit im Ausland liegt eigentlich schon auf der Hand. Man kann die Traumhochzeit gleich mit den Traumflitterwochen verbinden. Schließlich ist man dann einmal vor Ort. Oft haben Paare eine besondere Bindung zu einem Land, vielleicht haben sie sich im Urlaub kennengelernt, teilen dasselbe Lieblingsland oder träumen von einem Besuch eines besonderen Ortes auf der Welt. Vielleicht ist ein Partner aber auch in einem anderen Land verwurzelt. Eine Hochzeit ist ein schöner – wenn nicht sogar der perfekte – Anlass, diese Verbindung, das Kennenlernen, die Wurzeln oder die Traumreise miteinander zu verbinden. Hochzeiten stellen die Krönung einer großen Liebe dar, das sollte einzigartig und individuell gefeiert werden. Viele Paare reizt dabei auch einfach das Fremde, Exotische oder eine andere Kultur. So kann die Hochzeit neben dem schönsten Tag im Leben auch etwas ganz Besonderes und Unvergessliches werden. Aber auch Abenteuerlust und ausgefallene Hochzeitswünsche ziehen Paare oft ins Ausland. In anderen Ländern sind spezielle Hochzeiten und ausgefallene Feste meistens eher realisierbar als in Deutschland, was sicherlich auch mit der fremden Kultur und der Beschaffenheit des jeweiligen Landes zusammenhängt.

Eine Hochzeit in Hawaii an einem weißen Sandstrand mit dem tiefblauen Meer als Trauzeuge oder unter einem tosenden Wasserfall ist definitiv ein besonderes Erlebnis und lässt den Festtag noch schöner werden. Etwas exotischer geht es beispielsweise auf den Bahamas zu, wo man auch auf und unter Wasser heiraten kann, nach Wunsch auch umringt von Delfinen. Wer es actionreicher mag, kann im Ausland auch beim Bungee-Jumping, auf Skiern, im Heißluftballon oder im Helikopter heiraten. Länder wie Australien, Neuseeland, Kanada und Amerika bieten hier viele Möglichkeiten für eine – im wahrsten Sinne des Wortes – atemberaubende Hochzeit mit viel Adrenalin. Mittlerweile schon fast klassisch unter den besonderen Hochzeiten im Ausland ist selbstverständlich nach wie vor Las Vegas. Die Spielerstadt in den USA zählt zu den beliebtesten Hochzeitsorten im Ausland. Nun ist es dennoch so, dass die Hochzeit in der Regel mit Familie und Freunden stattfindet. Bei einer Heirat im Ausland ist das meist nur beschränkt möglich. Es gibt aber auch Paare, die für sich sein möchten und die Romantik der Zweisamkeit zu schätzen wissen. Für diese Paare ist eine Hochzeit im Ausland ebenfalls ideal, vorausgesetzt man macht sich damit im Familien- und Freundeskreis keine Feinde.

Vielleicht wichtig zu erwähnen ist, dass im Ausland geschlossene Ehen in der Regel auch in Deutschland gelten. sofern diese in der jeweils landestypischer Form erfolgt ist. Dennoch muss dabei viel Zeit investiert werden, da bestimmte Dokumente besorgt und gegebenenfalls übersetzt werden müssen. Wer den erhöhten Aufwand und die Mühe nicht scheut, kann aber getrost in seine Hochzeit mit anschließenden Flitterwochen im Land seiner Träume starten und anfangen zu planen. Wichtig ist nur, dass man sich frühzeitig über alle benötigten Unterlagen und Urkunden informiert, um diese rechtzeitig vor Antritt der Heirat besorgen zu können.

Letztendlich kann man sagen, dass der Tag der Hochzeit für alle Beteiligten zu einem besonderen Erlebnis werden soll. Gerade Frauen träumen oft von Klein auf von ihrer persönlichen Traumhochzeit. Die Vorstellungen in diesem Traum sind unterschiedlich und individuell. Eine Hochzeit im Ausland ist definitiv extravagant und kann etwas Besonderes sein. Für viele ist der Wunsch nach solch einer besonderen Hochzeit so groß, dass der Aufwand dafür egal ist oder einfach auf sich genommen wird. Aber so oder so – egal wie man sich entscheidet – von der Hochzeit werden alle Paare später noch ihren Enkeln erzählen. Solange man sich wohlfühlt und den Traum seiner für sich perfekten Hochzeit lebt, kann man nichts falsch machen.